Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 29 "Gewerbe- und Industriegebiet Steinacher Straße"


Auszug aus der Tagesordnung der 35. Sitzung des Stadtrates vom 04.07.2017


Bauleitplanung der Stadt Burgbernheim; Aufstellung eines qualifizierten Bebauungsplanes Nr. 29 "Gewerbe- und Industriegebiet Steinacher Straße"; Billigung der Planung in der Fassung vom 29.06.2017; Einleitung des Verfahrens

Der Bebauungsplan kann aufgestellt werden, der Stadtrat beschloss die Einleitung des Verfahrens. Die naturschutzrechtlichen Ausgleichsflächen können über das städtische Ökokonto aus Waldflächen bzw. über eine Aufwertung einer Wiese für die Feldlerche zur Verfügung gestellt werden. Insgesamt vergrößert sich das Industriegebiet um ca. 6 ha.


Öffentliche Bekanntmachung

Planblatt

Begründung

Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 29 'Industriegebiet Steinacher Straße' mit Begründung und Umweltbericht; Öffentliche Auslegung des Bebauungsplanentwurfs i.d.F. vom 23.11.2017 gem. § 3 Abs. 2 BauG

Bericht vom 23.11.2017

Plan vom 23.11.2017


Zusammenfassende Erklärung vom 22.03.2018

Planblatt vom 22.03.2018

Begründung • Umweltbericht • Anhang • spezielle artenschutzrechtliche Prüfung (saP) • schalltechnische Untersuchung und Emissionskontingentierung vom 22.03.2018









Termine.
«»April
 MoTuWeThFrSaSu
141234567
15891011121314
1615161718192021
1722232425262728
18293012345
196789101112
Appointments
Fr, 04-26-2024
26.04.2024 19:00 Internationaler Tag der Streuobstwiese; Fachvortrag "Essbare Landschaften-Essbare Gemeinden. Obstvielfalt für Alle!" von Sigi Tatschl Tag der Streuobstwiese Sigi Tatschl referiert zu „Essbare Landschaften – Essbare Gemeinden“ Am 26. April findet zum vierten Mal der „Tag der Streuobstwiese“ statt. Unter dem Motto #streuobstueberall wird in Deutschland und in vielen weiteren Staaten gefeiert.
Sa, 04-27-2024
27.04.2024 09:00 - 12:00 Veredelungskurs mit Klaus Huprich Veredelungskurs mit Klaus Huprich Das Veredeln von Obstgehölzen ist eine uralte gärtnerische Technik. Je nach Jahreszeit gibt es unterschiedliche Verfahren. Im Spätwinter werden Edelreiser auf eine sogenannte Unterlage gesetzt. Die Technik dafür heißt Kopulation. Im Sommer wird eine andere Veredlungstechnik angewendet: die Okulation.
Su, 04-28-2024

Kontakt.

Stadt Burgbernheim
Rathausplatz 1
91593 Burgbernheim

Telefon 09843/309-0
Telefax 09843/309-30
info@burgbernheim.de

Anmeldung Newsletter