Willkommen auf den Internetseiten der Stadt Burgbernheim


14.08.2019

Die Stadt Burgbernheim sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sachbearbeiter (m/w/d) für die Stadtwerke.


Das künftige Tätigkeitsfeld umfasst im Wesentlichen:

  • Verbrauchsabrechnungen Wasser/Abwasser
  • Strom- und Gasabrechnungen
  • Abrechnung der Photovoltaikanlagen
  • Erstellen von Statistiken

Wir erwarten:

  • eine kaufmännische Ausbildung oder eine Verwaltungsausbildung
  • strukturierte, eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • gewandtes und sicheres Auftreten
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen

Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem unbefristeten Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) mit den üblichen Sozialleistungen. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte richten Sie diese bis zum 13.09.2019 an die Stadt Burgbernheim, Rathausplatz 1, 91593 Burgbernheim.

Zusätzliche Informationen erteilt Ihnen gerne Herr Kett (Tel.Nr. 09843/309-21).

 
05.08.2019

Als erste Kommune in Mittelfranken hat die Stadt Burgbernheim das Siegel „Kommunale IT-Sicherheit“ des Landesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (LSI) erworben und damit nachgewiesen, dass die Stadt die Anforderungen des Bayerischen E-Government-Gesetzes nach aktueller Rechtslage und aktuellem Stand der Technik voll erfüllt. Der Präsident des LSI Daniel Kleffel hat das „Siegel Kommunale IT-Sicherheit“ am 6. August 2019 an den 1. Bürgermeister Matthias Schwarz übergeben. „In Burgbernheim wird dem Thema IT-Sicherheit eine hohe – und notwendige – Bedeutung eingeräumt“, stellte Hr. Kleffel dabei fest und ergänzte: „Eine hohe Anerkennung kommt auch dem Informationssicherheits-beauftragten Wolfgang Käser zu.“

 
23.07.2019
Für alle Daheimgebliebenen wurde wieder ein tolles Programm für die Ferien zusammengestellt. Herzlichen Dank den Organisatoren und beteiligten Vereinen.


Ferienprogramm 2019

 
17.06.2019

Im Rahmen des 3. Burgbernheimer Streuobstwandertages konnte unser neuer Streuobsterlebnispfad eröffnet werden. 19 Tafeln weisen im Bereich des  Gründleins bzw. Prösselbucks auf interessante Streuobstinformationen hin. Das Eichhörnchen Ernie stellt so manch freche Frage, die die schlaue Eule kompetent beantworten kann.

Zusätzlich gibt es für alle Android-Geräte ein Streuobstquiz speziell für Kinder. Die App „Streuobsterlebnis Burgbernheim“ kann ab sofort im Google-Playstore heruntergeladen werden.

Streuobstquiz-App herunterladen

Weitere Informationen zum Streuobsterlebnispfad

 
15.05.2019

Alle Badebegeisterten können einen Sprung in das Wasser wagen oder auf der herrlichen Liegewiese entpannen.

NEU: Bei schlechterem Wetter ist das Freibad von 13.00 bis 19.00 Uhr geöffnet.


Die Freibäder in Burgbernheim, Burghaslach, Neuhof an der Zenn, Uffenheim und Bad Windsheim haben eine Kooperation im Bereich der Saisonkarten vereinbart. Während der kommenden Sommerferien vom 27. Juli bis zum 09. September 2019 ermöglichen die Saisonkarten der Freibäder der beteiligten Kommunen den kostenfreien Eintritt in alle Freibäder der Kooperationspartner. Wer also den Urlaub zu Hause verbringt, kann trotzdem kostengünstig fünf verschiedene Bade-Lokationen austesten. Einfach Saisonkarte an der Kasse vorzeigen und los geht das Schwimmvergnügen.


aktuelle Wassertemperaturen und Öffnungszeiten


Nähere Informationen

 
30.11.2018

Einfach mal wandern gehen und gleichzeitig etwas über Burgbernheim lernen und das Ganze auch noch kostenlos. Mit einer App, die den Namen „Burgbernheim Tours“ trägt, ist das ganz einfach möglich. Der Burgbernheimer Niklas Meyer ist 17 Jahre alt und programmiert für sein Leben gerne. Durch die Idee seines Opas Bruno Krug hat er sich an das Entwickeln einer App für das Handy gesetzt, die es Leuten ermöglichen soll, Routen in Burgbernheim laufen oder auch Führungen digital machen zu können.

So gibt es bisher die Streuobstwiesen- und eine Stadtführung. Auf einem Satellitenbild von Google Maps sieht man die zuvor ausgewählte Route und bei Führungen auch Marker. Nähert man sich einem dieser Marker, bekommt man eine Nachricht, dass man diesen Ort erreicht hat, auch wenn das Handy währenddessen im Stand-by-Modus ist. In der App öffnet sich dann ein Fenster mit den Informationen, die auf der Führung dort mitgeteilt werden. Danach kann man noch eine Frage zu dem Thema des aktuellen Ortes beantworten und wenn man richtig liegt, bekommt man dafür sogar, wie auch beim Erreichen eines Markers, Punkte, welche einen, in einem integrierten Level System, weiterbringen. Diese Punkte werden allerdings wieder gelöscht, wenn man die Route nicht beendet. Das Ganze soll nicht nur zur Digitalisierung dienen, sondern auch Leute anregen am Wochenende mit Familie oder Freunden wandern zu gehen und dabei auch etwas über Burgbernheim zu lernen. Mittlerweile können Sie sogar Routen von der Website www.romantisches-franken.de hinzufügen und eigene Routen aufnehmen, um sie zu einem späteren Zeitpunkt nochmals ablaufen zu können.

Bisher ist leider nur eine Version für Android Geräte verfügbar, so müssen Apple-Nutzer noch warten.

app-release.apk

 
25.05.2015

Der bekannte Zertifikatslehrgang "Kräuterpädagoge/Integrierter regionaler Bestandteil ist die Qualifizierung zur Fachkraft Obstpädagoge" läuft von Oktober 2020 bis Oktober 2021 in 11 Kursmodulen von jeweils 2 Tagen erstmals in Burgbernheim.

Natur mit allen Sinnen erleben und erfahren, so eröffnet sich Ihnen mit diesem Zertifikats­lehrgang das Tor zu den heimischen Kräutern und Wildpflanzen, den fruchtigen Schätzen der Heimat: Wildobst, Kulturobst, Streuobstwiesen, alten Baumsorten und zur Natur in ländlichen Regionen. Die kleinen und großen Wunder der Pflanzenwelt rund um uns zu entdecken, den traditionellen Wissensschatz zu bewahren und moderne wissenschaftliche Erkenntnisse damit zu verbinden, sind die Hauptinhalte der Qualifizierung zum/zur zertifizierten

KRÄUTERPÄDAGOGEN / IN/ integrierte Fachkraft Obstpädagoge.

Das erfahrene Dozenten-Team führt Sie ein in die traditionelle Kräuterkunde und in die Ethno­botanik, das Wissen rund um die heimischen, nicht kultivierten Nahrungs- und Heil­pflanzen. Sie lernen die Kräuter und die fruchtigen Schätze der Heimat, deren Standorte, Vor­kommen und Verwendungsmöglichkeiten kennen.

Seminartermine 2020:

9./10. Mai – 20./21.Juni - 25./26. Juli – 26./27. September - 17./18. Oktober – 14./15. November

Seminartermine 2021:

24./24. Januar - 27./28. Februar – 13./14. März – 17./18. April 1./2. Mai 2021 (Prüfung)


Biologin Karin Greiner www.pflanzenlust.de, Leiterin des Dozenten-Teams und Bayern 1 Pflanzen-Expertin freut sich auf den neuen Standort in ihrer Heimatregion.

Weitere Infos: www.gundermannschule.com

Tel: Beatrix Siegert 02157 - 128520

Anmeldeformular
 
18.03.2014

App aufs Amt!
Online-Behördengänge über das Handy und aktuelle, überall verfügbare Informationen aus Rathaus, Verwaltung und Wirt­schaft:
Mit dieser Kombination von mobilem eGovernment und In­formation bietet die Bürger-App "Burgbernheim mobil" zukunftsorientierten Service für Bürger und Gäste.

Als eigenständige Anwendung für iOS (iPhone) und Android nutzt die Bürger-App die technischen Möglichkeiten der ak­tuellen Smartphones, wie GPS und Kamera, und bietet dabei deutlich mehr als eine mobile Website.


Jetzt heruterladen:

Für I-Phones

Für Android-Geräte


 
01.01.2012


Auf den folgenden Internetseiten können Sie sich einen guten Einblick in unser Gemeindeleben verschaffen. Neben vielfältigen Informationen stellen sich auch unsere Vereine und Gewerbebetriebe ausführlich vor.

Burgbernheim hat viel zu bieten: neben Arbeitsplatzangeboten und attraktiven Wohnbaugebieten finden Sie bei uns Ruhe und Erholung. Doch auch die Freizeitaktivitäten sollen nicht zu kurz kommen: Wanderwege, Erlebnispfade, Freibad, Minigolf oder im Winter unser Skilift bzw. gespurte Langlaufloipen bieten optimale Möglichkeiten, sich entsprechend zu betätigen. Ein ausgezeichnetes kulinarisches Angebot sowie die Gastfreundschaft der Burgbernheimer tun ein übriges, Ihren Aufenthalt bei uns zu verschönern.

Gerne laden wir Sie ein, einen Tag oder länger in Burgbernheim zu verbringen, um sich selbst einen Eindruck von uns zu verschaffen.

Ihr
Matthias Schwarz
Erster Bürgermeister

 
01.12.2011

Ab sofort werden Sie aktuell mit Informationen rund um Burgbernheim versorgt. Die Stadt gibt in unregelmäßigen Abständen einen Newsletter heraus, der Sie über Neuigkeiten, Veranstaltungen, Stadtratssitzungen, ... informiert.

 


Nachrichtenarchiv