Tagesordnung der 30. Sitzung des Stadtrates vom 02.06.2005


1.
Genehmigung der Sitzungsniederschrift vom 21.04.2005
2.
Erlass der Haushaltssatzung und Festlegung des Haushalts- und Finanzplanes für das Haushaltsjahr 2005 der Stadt Burgbernheim
Der Haushalt 2005 wurde vom Stadtrat einstimmig beschlossen. Die Einnahmen und Ausgaben im Verwaltungshaushalt belaufen sich auf 6.969.150 € und im Vermögenshaushalt auf 3.082.700 €. Eine Krediaufnahme in Höhe von 400.000 € ist für den Neubau des Trinkwasserhochbehälters vorgesehen. Die Gesamtverschuldung sinkt trotzdem um 200.000 €.
 
3.
Erlass der Haushaltssatzung und Festlegung des Haushalts- und Finanzplanes für das Haushaltsjahr 2005 für die Pfründepflegestiftung Burgbernheim
Der Haushalt 2005 wurde vom Stadtrat einstimmig beschlossen. Die Einnahmen und Ausgaben im Verwaltungshaushalt belaufen sich auf 37.600 € und im Vermögenshaushalt auf 28.900 €. Eine Krediaufnahme ist nicht vorgesehen.
4.
Erschließung des Stichweges zur Schwebheimer Gasse; Genehmigung der Planung des Ingenieuerbüros Siegle, Nürnberg
Die Erschließung des Stichweges mit Wasser, Kanal, Strom und Erdgas wurde vom Stadtrat beschlossen. Die Maßnahme wird kurzfristig ausgeschrieben und soll im August in Angriff genommen werden. Die Kostenschätzung liegt bei brutto 100.000 €.
5.
Vergabe eines Straßennamens in Buchheim für den Verbindungsweg von der Hauptstraße zur Straße "Am Schwarzenweg"
Der Stadtrat sprach sich mehrheitlich für die Benennung des Stichweges "Am Gemeindehaus" aus.
6.
Sonstiges