Tagesordnung der 41. Sitzung vom 08.02.2018

Bericht der WZ über die Sitzung (Layout-Vorstellung)

Bericht der WZ über die Sitzung (Dorferneuerung Buchheim-Schwebheim)

Bericht der WZ über die Sitzung (Bauanträge)

Bericht der WZ über die Sitzung (Outdoor-Fitnessgeräte) 

  

1.

Genehmigung der Sitzungsniederschrift vom 21.12.2017


2.

Layout-Vorstellungen zu

- Streuobsterlebnispfad

- Autobahnschild

- Corporate Identity

Armin Höhn stellte ein überarbeitetes Logo, einen Entwurf für ein Autobahnschild und die Tafeln des Streuobsterlebnispfades vor. Die grafischen Arbeiten wurden vom Stadtrat als sehr gelungen beurteilt.


3.

Dorferneuerungsverfahren Buchheim-Schwebheim; Vorstellung der aktuellen Planung Schwebheim: Stand Vorstandssitzung am 26.01.2018

Dem Stadtrat wurden die ersten Planentwürfe für den Straßenbau in Schwebheim gezeigt. Diese Pläne werden in verschiedenen Gesprächsrunden mit der Dorfgemeinschaft Schwebheim besprochen und dann in einer Bürgerversammlung vorgestellt.


4.

Dorferneuerungsverfahren Buchheim-Schwebheim; Wahl des Vorstandes der Teilnehmergemein­schaft; Benennung der Vertreters und des Stellvertreters der Stadt Burgbernheim

Als Mitglied der Vorstandschaft wurde Bürgermeister Matthias Schwarz benannt, im Verhinderungsfall vertritt ihn Stefan Schuster.


5.

Neufassung der Verordnung über die Reinhaltung und Reinigung der öffentlichen Straßen und die Sicherung der Gehbahnen im Winter (Reinigungs- und Sicherungsverordnung)

Die Verordnung wurde neu gefasst.


6.

Bauantrag der Medienhaus Weber GmbH; Errichtung einer beleuchteten, blendfrei angestrahlten Werbeanlage für wechselnde Fremdwerbung auf dem Anwesen Gewerbestraße 1 (Getränkemarkt); Anhörung zum Ersetzen des gemeindlichen Einvernehmens

Der Stadtrat lehnte den Bauantrag ab.


7.

Bauantrag der Glück GmbH; Nutzungsänderung der bestehenden Lagerhalle zu einer Lagerhalle mit Montagebereich und Errichtung einer Musterwohnung

Der Bauantrag wurde vertagt.


8.

Bauantrag der Eheleute Alla und Alexander Wotschal; Umnutzung der ehemaligen Gaststätte im Anwesen Max-Merkel-Straße 7 zu einer Wohnung

Der Stadtrat stimmte dem Bauvorhaben zu.


9.

Bauantrag von Herrn Peter Gollisch; Neubau einer Lagerhalle auf dem Anwesen Rothenburger Straße 23 in Burgbernheim

Der Stadtrat stimmte dem Bauvorhaben zu.


10.

Bauantrag der Werner Wagner GmbH; Errichtung einer Lager- und Produktionshalle mit Bürogebäude im Industriegebiet "In der Westlichen Trieb" an der Straße "Im Grund"

Der Stadtrat stimmte dem Bauvorhaben zu. Auf einer Grundstücksfläche von 15.000 m² entstehen eine Werkstatt mit Lagerhalle sowie ein Bürogebäude.


11.

Bauleitplanung der Stadt Bad Windsheim; vorhabenbezogener Bebauungsplan Nr. 76 "Baustoff­recyclinghof am Weinberg"; erneute Beteiligung der Träger öffentlicher Belange

Gegen die Planungen wurden keine Einwendungen erhoben.


12.

Beschaffung von Outdoor-Fitnessgeräten; Aufstellungsort an der Gehwegverbindung von der Altstadt zum Seniorenwohnzentrum

Am Verbindungsweg werden verschiedene Fitnessgeräte, ein Bodentrampolin sowie zwei fest verankerte Brettspiele aufgebaut. Außerdem steht eine Boule-Bahn zur Verfügung.


13.

Sonstiges

  • Am Gebäude neben dem Rathaus (zukünftiges Streuobstkompetenzzentrum) wird in den nächsten Tagen der Bewuchs entfernt.
  • Im nichtöffentlichen Teil wurde der Vertrag mit dem Langskeller-Pächter verlängert sowie der Freibadkiosk neu vergeben.