Freibad Burgbernheim ab 19.05.2019 geöffnet

Luftbild Freibad 2017

Das Freibad öffnet am Sonntag, den 19.05.2019 seine Pforten. Alle Badebegeisterten können einen Sprung in das Wasser wagen oder auf der herrlichen Liegewiese entpannen.


aktuelle Wassertemperaturen


Nähere Informationen

3. Streuobstwandertag am 26.05.2019

Streuobstwandertag 2019 Plakat

Am Sonntag, den 26.05.2019 findet der 3. Burgbernheimer Streuobstwandertag statt. Neben Streuobst-, Vogelstimmen- und Kräuterführungen kommt auch die Information rund ums Streuobst nicht zu kurz. Lassen Sie sich von unserer herrlichen Landschaft verzaubern und genießen Sie die kuliniarischen Angebote. Außerdem wollen wir an diesem Tag unseren neuen Streuobsterlebnispfad einweihen.


Flyer zum Herunterladen

Wahl zum Europäischen Parlament am 26.05.2019

Europaflagge 2019

Die Briefwahlunterlagen für die Wahl am 26.05.2019 können auf drei verschiedene Arten angefordert werden:

  • Senden Sie uns einfach die ausgefüllte Wahlbenachrichtigungskarte zurück.
  • Unter folgendem Link können Sie die Wahlunterlagen auf unserer Homepage beantragen: Wahlschein für Briefwahl
  • Über unsere Burgbernheim-App (Google Play und iTunes von Apple) ist die Beantragung ebenfalls möglich.

Für Fragen steht Ihnen Wolfgang Käser unter Tel. 09843/309-27 zur Verfügung.

Neue App: Burgbernheim Tours

Screenshot_20181218-160303 Internet

Einfach mal wandern gehen und gleichzeitig etwas über Burgbernheim lernen und das Ganze auch noch kostenlos. Mit einer App, die den Namen „Burgbernheim Tours“ trägt, ist das ganz einfach möglich. Der Burgbernheimer Niklas Meyer ist 17 Jahre alt und programmiert für sein Leben gerne. Durch die Idee seines Opas Bruno Krug hat er sich an das Entwickeln einer App für das Handy gesetzt, die es Leuten ermöglichen soll, Routen in Burgbernheim laufen oder auch Führungen digital machen zu können.

So gibt es bisher die Streuobstwiesen- und eine Stadtführung. Auf einem Satellitenbild von Google Maps sieht man die zuvor ausgewählte Route und bei Führungen auch Marker. Nähert man sich einem dieser Marker, bekommt man eine Nachricht, dass man diesen Ort erreicht hat, auch wenn das Handy währenddessen im Stand-by-Modus ist. In der App öffnet sich dann ein Fenster mit den Informationen, die auf der Führung dort mitgeteilt werden. Danach kann man noch eine Frage zu dem Thema des aktuellen Ortes beantworten und wenn man richtig liegt, bekommt man dafür sogar, wie auch beim Erreichen eines Markers, Punkte, welche einen, in einem integrierten Level System, weiterbringen. Diese Punkte werden allerdings wieder gelöscht, wenn man die Route nicht beendet. Das Ganze soll nicht nur zur Digitalisierung dienen, sondern auch Leute anregen am Wochenende mit Familie oder Freunden wandern zu gehen und dabei auch etwas über Burgbernheim zu lernen. Mittlerweile können Sie sogar Routen von der Website www.romantisches-franken.de hinzufügen und eigene Routen aufnehmen, um sie zu einem späteren Zeitpunkt nochmals ablaufen zu können.

Bisher ist leider nur eine Version für Android Geräte verfügbar, so müssen Apple-Nutzer noch warten.

app-release.apk

Neuer Zertifikatslehrgang ab Okt. 2018: KRÄUTERPÄDAGOGE mit der integrierten Fachkraft Obstpädagoge

Gundermannschule Logo

Der bekannte Zertifikatslehrgang "Kräuterpädagoge/Integrierter regionaler Bestandteil ist die Qualifizierung zur Fachkraft Obstpädagoge" läuft von Oktober 2018 bis Oktober 2019 in 11 Kursmodulen von jeweils 2 Tagen erstmals in Burgbernheim.

Natur mit allen Sinnen erleben und erfahren, so eröffnet sich Ihnen mit diesem Zertifikats­lehrgang das Tor zu den heimischen Kräutern und Wildpflanzen, den fruchtigen Schätzen der Heimat: Wildobst, Kulturobst, Streuobstwiesen, alten Baumsorten und zur Natur in ländlichen Regionen. Die kleinen und großen Wunder der Pflanzenwelt rund um uns zu entdecken, den traditionellen Wissensschatz zu bewahren und moderne wissenschaftliche Erkenntnisse damit zu verbinden, sind die Hauptinhalte der Qualifizierung zum/zur zertifizierten

KRÄUTERPÄDAGOGEN / IN/ integrierte Fachkraft Obstpädagoge.

Das erfahrene Dozenten-Team führt Sie ein in die traditionelle Kräuterkunde und in die Ethno­botanik, das Wissen rund um die heimischen, nicht kultivierten Nahrungs- und Heil­pflanzen. Sie lernen die Kräuter und die fruchtigen Schätze der Heimat, deren Standorte, Vor­kommen und Verwendungsmöglichkeiten kennen.

Im Dezember beginnt für zertifizierte Kräuterpäadagogen und ähnliche Abschlüsse der erste Lehrgang für das VOLKSHEILKUNDE-Zertifikat in Burgbernheim.

Biologin Karin Greiner www.pflanzenlust.de, Leiterin des Dozenten-Teams und Bayern 1 Pflanzen-Expertin freut sich auf den neuen Standort in ihrer Heimatregion.

Weitere Infos: www.gundermannschule.com

Tel: Beatrix Siegert 02157 - 128520

Anmeldeformular
1  2   weiter