Neuer Streuobsterlebnispfad

Tafel 2

Im Rahmen des 3. Burgbernheimer Streuobstwandertages konnte unser neuer Streuobsterlebnispfad eröffnet werden. 19 Tafeln weisen im Bereich des  Gründleins bzw. Prösselbucks auf interessante Streuobstinformationen hin. Das Eichhörnchen Ernie stellt so manch freche Frage, die die schlaue Eule kompetent beantworten kann.

Zusätzlich gibt es für alle Android-Geräte ein Streuobstquiz speziell für Kinder. Die App „Streuobsterlebnis Burgbernheim“ kann ab sofort im Google-Playstore heruntergeladen werden.

Streuobstquiz-App herunterladen

Weitere Informationen zum Streuobsterlebnispfad

Open-Air-Kinotage Burgbernheim vom 06.08. - 11.08.2019

logo Kino gelb

Von Dienstag, 06.08. bis Sonntag, 11.08.2019 gibt es großes Kino auf dem Kapellenberg. Die Stadt Burgbernheim hat wieder die Organisation der Kinotage übernommen und sorgt mit dem Forum Rothenburg und dem Brothaus für gute Unterhaltung.

Die Filme beginnen ab ca. 21.00 Uhr auf dem Kapellenbergplateau, die Gäste werden - wie im letzten Jahr - vom TSV Burgbernheim mit Getränken und Speisen versorgt.


Programm 2019

Dienstag, 06.08.2019
Monsieur Claude 2 - Immer für eine Überraschung gut
Mittwoch, 07.08.2019
Die Goldfische
Donnerstag, 08.08.2019
Leberkäsjunkie  (auch am 11.08.!)
Freitag, 09.08.2019
Bohemian Rhapsody
Samstag, 10.08.2019
Aladdin
Sonntag, 11.08.2019
Leberkäsjunkie  (auch am 08.08.!)


Zum ausführlichen Programm


Freibad Burgbernheim geöffnet

Luftbild Freibad 2017

Alle Badebegeisterten können einen Sprung in das Wasser wagen oder auf der herrlichen Liegewiese entpannen.

NEU: Bei schlechterem Wetter ist das Freibad von 13.00 bis 19.00 Uhr geöffnet.


aktuelle Wassertemperaturen und Öffnungszeiten


Nähere Informationen

WLAN-Hotspot am Marktplatz in Burgbernheim

Logo_BayernWLAN_800x377_RGB_WEB

Ab sofort gibt es einen WLAN-Hotspot am Marktplatz in Burgbernheim. Nutzer können sich über das Bayern-WLAN kostenlos einloggen.

Neue App: Burgbernheim Tours

Screenshot_20181218-160303 Internet

Einfach mal wandern gehen und gleichzeitig etwas über Burgbernheim lernen und das Ganze auch noch kostenlos. Mit einer App, die den Namen „Burgbernheim Tours“ trägt, ist das ganz einfach möglich. Der Burgbernheimer Niklas Meyer ist 17 Jahre alt und programmiert für sein Leben gerne. Durch die Idee seines Opas Bruno Krug hat er sich an das Entwickeln einer App für das Handy gesetzt, die es Leuten ermöglichen soll, Routen in Burgbernheim laufen oder auch Führungen digital machen zu können.

So gibt es bisher die Streuobstwiesen- und eine Stadtführung. Auf einem Satellitenbild von Google Maps sieht man die zuvor ausgewählte Route und bei Führungen auch Marker. Nähert man sich einem dieser Marker, bekommt man eine Nachricht, dass man diesen Ort erreicht hat, auch wenn das Handy währenddessen im Stand-by-Modus ist. In der App öffnet sich dann ein Fenster mit den Informationen, die auf der Führung dort mitgeteilt werden. Danach kann man noch eine Frage zu dem Thema des aktuellen Ortes beantworten und wenn man richtig liegt, bekommt man dafür sogar, wie auch beim Erreichen eines Markers, Punkte, welche einen, in einem integrierten Level System, weiterbringen. Diese Punkte werden allerdings wieder gelöscht, wenn man die Route nicht beendet. Das Ganze soll nicht nur zur Digitalisierung dienen, sondern auch Leute anregen am Wochenende mit Familie oder Freunden wandern zu gehen und dabei auch etwas über Burgbernheim zu lernen. Mittlerweile können Sie sogar Routen von der Website www.romantisches-franken.de hinzufügen und eigene Routen aufnehmen, um sie zu einem späteren Zeitpunkt nochmals ablaufen zu können.

Bisher ist leider nur eine Version für Android Geräte verfügbar, so müssen Apple-Nutzer noch warten.

app-release.apk

1  2   weiter