Burgbernheimer Kirchweih vom 14. - 18.09.2018

***Festplatzbetrieb ab Freitag, 18.00 Uhr ***

Kirche 2017

Liebe Kirchweihgäste aus Nah und Fern,

liebe Burgbernheimerinnen und Burgbernheimer,

endlich wieder feiern, Freunde und Bekannte treffen, gut essen und trinken, lachen und singen, schunkeln und klatschen, … Das gibt es nur auf der Burgbernheimer Kirchweih und dazu darf ich Sie vom 14. bis 18.09.2018 herzlich einladen.

Nach der Königsabholung der Königlich privilegierten Schützengilde am Samstag, beginnt der Kirchweihsonntag mit den Gottesdiensten in der evangelischen St. Johannis-Kirche und der katholischen Kirche St. Martin. Danach geht es weiter mit dem traditionellen Kerwaumzug der Jugend. Am Marktplatz kommen die Kleinen auf ihre Kosten und können ihr Kerwageld gleich wieder unter die Leute bringen: Karussell, Auto-Skooter, Schießbuden, Naschereien und vieles mehr sorgen für leuchtende Kinderaugen.

Am Kirchweihmontag werden unsere „Zieler“ beim Bürgerschützenumzug wieder aktiv, so erhält jede weibliche Person, die in irgendeiner Weise gesichtet wird, einen dicken roten Kuss auf die Wange. Im Anschluss heißt es beim Bürgerschießen wieder „Gut Schuss!“, schließlich wartet ein Hammel und ein Lamm auf dem besten Schützen.

Was gibt es schöneres, als den heißen Sommer mit einem kühlen Bier oder Streuobst-Apfelsaftschorle bei bester Stimmung ausklingen zu lassen? Wir freuen uns auf Ihren Kerwabesuch im Genussort Burgbernheim. Genießen Sie alle Köstlichkeiten in flüssiger und fester Form. Ein besonderes Dankeschön gilt unseren Gastwirten, die uns kulinarisch verwöhnen, sowie allen Musikern, die für eine grandiose Kerwalaune sorgen.

Ich wünsche allen Gästen und Burgbernheimern eine schöne Kirchweih.

Ihr

Matthias Schwarz

Erster Bürgermeister

Zum Kirchweihprogramm

Streuobst-Sammeltermine

Alle Produkte DIN lang quer Flyer Seite 1

Die Genossenschaft „Streuobst Mittelfranken-West“ sammelt auch in diesem Jahr wieder Äpfel und Birnen aus den heimischen Streuobstlagen. Daraus werden dann die hervorragenden Produkte unter der Marke „EinHeimischer“ hergestellt.


An folgenden Tagen wird an den aufgeführten Sammelstellen in der Zeit von 9.00 bis 15.00 Uhr das Obst aufgekauft:


Burgbernheim: 08.09.2018 und 29.09.2018

Trautskirchen: 08.09.2018 und 29.09.2018

Gutenstetten: 25.08.2018 und 22.09.2018

Uffenheim: 25.08.2018 und 22.09.2018

Mitglieder erhalten je 100 kg Obst 14,00 €, Nichtmitglieder 10,00 €.


Weitere Informationen zu den Sammelterminen finden Sie unter http://www.einheimischer.de/obst/obstankauf-termine/

Streuobsttag am Samstag, 13.10.2018 in der Roßmühle und am Sonntag, 14.10.2018 auf dem Kapellenberg

h.assel-20161009-IMG_7139

Herzliche Einladung zu unseren Streuobsttagen.  Am Samstag, den 13.10.2018 um 19.30 Uhr laden wir Sie zu einem interessanten Fachvortrag

mit Herrn Hans-Joachim Bannier

Streuobstwiesen als Schatzkammer genetischer Vielfalt und Pflanzengesundheit– kritische Fragen zur Sortenentwicklung im heutigen Erwerbsobstbau und in der Obstzüchtung“ in die Roßmühle ein.

Wie auch in den Vorjahren erwartet Sie am Sonntag, den 14.10.2018 auf dem Burgbernheimer Kapellenberg wieder ein interessantes Angebot rund um das Thema "Streuobst".

Blicken Sie dem Schäfer bei einer Schafschur über die Schultern, probieren Sie frisch gepressten Apfelsaft oder lassen Sie Ihre Obstsorten bestimmen. Natürlich gibt es auch kulinarische Köstlichkeiten, für den Ohrenschmaus sorgt die Stadtkapelle Burgbernheim.


Programm und Bildergalerie


Wahl zum Bayer. Landtag und Bezirkstag am 14.10.2018

Wappen Freistaat Bayern

Die Briefwahlunterlagen für die Wahlen am 14.10.2018 können auf drei verschiedene Arten angefordert werden:

  • Senden Sie uns einfach die ausgefüllte Wahlbenachrichtigungskarte zurück.
  • Unter folgendem Link können Sie die Wahlunterlagen auf unserer Homepage beantragen: Wahlschein für Briefwahl
  • Über unsere Burgbernheim-App (Google Play und iTunes von Apple) ist die Beantragung ebenfalls möglich.

Für Fragen steht Ihnen Wolfgang Käser unter Tel. 09843/309-27 zur Verfügung.

Baumschnittkurse 2019

Facebook Baumschnittkurs

Baumschnittkurse speziell an Altbäumen mit den ausgebildeten Baumwarten am:

26.01.2019 in Burgbernheim, Treffpunkt Rathaus Burgbernheim

16.02.2019 in Marktbergel, Treffpunkt Rathaus Marktbergel

09.03.2019 in Burgbernheim, Treffpunkt Rathaus Burgbernheim

23.03.2019 Ausweichtermin in Burgbernheim, Treffpunkt Rathaus Burgbernheim

Schriftliche Anmeldung bei der Stadt Burgbernheim, Rathausplatz 1, 91593 Burgbernheim, bis spätestens 18.01.2019 erforderlich. Die Kurse beginnen jeweils um 09.00 Uhr und enden um ca. 15.00 Uhr. Theorie und Praxis werden in den Streuobstwiesen vermittelt. Für die Ver­pfle­gung in der Mittagspause ist gesorgt. Unkostenbeitrag 10,00 €.

Frauen-Baumschnittkurse mit der ausgebildeten Baumwartin Gudrun Ruttmann am:

16.03.2019 in Burgbernheim

30.03.2019 in Burgbernheim

06.04.2019 Ausweichtermin in Burgbernheim

Schriftliche Anmeldung bei der Stadt Burgbernheim, Rathausplatz 1, 91593 Burgbernheim, bis spätestens 08.03.2019 erforderlich. Die Kurse beginnen jeweils um 09.00 Uhr im Sit­zungssaal des Rathauses Burgbernheim mit einem theoretischen Teil. Anschließend wird in den Streuobstwiesen das Erlernte in die Praxis umgesetzt. Ende ist um ca. 15.00 Uhr. Für die Verpflegung in der Mittagspause ist gesorgt. Unkostenbeitrag 10,00 €.

Der traditionelle Baumschnittkurs des Obst- und Gartenbauvereins mit dem Baumschul­besitzer Alfons Weiglein findet am 02.03.2019 in Burgbernheim statt. Der Lehrgang beginnt um 09.00 Uhr und dauert bis ca. 11.30 Uhr. Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt: am Rathaus Burgbernheim, Theorie und Praxis in den Streuobstwiesen.

1  2  3   weiter