Innenstadtentwicklung

Für den Innenort Burgbernheim besteht eine Sanierungssatzung mit festgelegtem Sanierungsgebiet. In diesem sind sowohl Fördermaßnahmen für Fassadengestaltungen und Modernisierungen als auch steuerliche Abschreibungen möglich.


Ansprechpartner im Rathaus Burgbernheim:

Roland Neumann, Tel. 09843/309-26, r.neumann@burgbernheim.de


Beauftragter Städteplaner:

jechnerer architekten stadtplaner

Vogteiplatz 12
91567 Herrieden
Telefon 09825 / 9273-0
Telefax 09825 / 9273-10
herrieden@jechnerer-architekten.de



In den Jahren 2012 und 2013 führte die Stadt Burgbernheim eine Entwicklungs- und Rahmenplanung für die Kernstadt Burgbernheim durch.

 

Der Stadtrat beauftragte im vergangenen Jahr die Freie Planungsgruppe 7 aus Stuttgart mit der Entwicklungs- und Rahmenplanung in der Kernstadt Burgbernheim.

Diese läuft nach folgendem Schema ab:

 

Ablaufschema RPL

 

Ein wichtiger Punkt ist die Einbeziehung der Bürgerinnen und Bürger, um deren Ideen einzubringen und Wünsche zu berücksichtigen. Deshalb fand am 14.11.2012 in der Roßmühle eine spezielle Bürgerversammlung statt (Schritt 4).

Auftaktveranstaltung_Seite_01

Präsentation zum Herunterladen (Teil 1, 12 MB)

Präsentation zum Herunterladen (Teil 2,   9 MB) 

 

 

 

Die Dokumentation über diese Auftaktveranstaltung zum Herunterladen:

 

Doku Auftaktveranstaltung_Seite_01

 

Im Dezember 2012 erhielten alle Einwohner der Kernstadt bzw. des Sanierungsgebietes einen Fragebogen, um die derzeitige Situation zu erfassen, Absichten und Wünsche zu äußern, sowie ein Gesprächsangebot mit den Fachplanern und der Stadt zu vereinbaren (Schritt 5).

 

"Einzelhandelsgutachten als Fachbeitrag zur Entwicklungs- und Rahmenplanung" erstellt vom Büro Dr. Acocella aus Nürnberg (Februar 2013) zum Herunterladen



Stadtratssitzung vom 01.08.2013

Städtebauförderung: Vorstellung des Berichts zur Entwicklungs- und Rahmenplanung für die Kernstadt Burgbernheim durch die Freie Planungsgruppe 7

Frau Zeese und Frau Hildebrandt stellten ausführlich den Bericht vor. Schwerpunkte lagen insbesondere in der Auswertung der Haushaltsbefragung, der Bestandsanalyse, der Ziele der Entwicklungs- und Rahmenplanung, der konkreten Maßnahmen sowie der Anpassung des Sanierungsgebietes


Präsentation zum Herunterladen


Bericht Entwicklungs- und Rahmenplanung


Im Rahmen einer Bürgerversammlung am 01.10.2013 in der Roßmühle wurde die bisherige Planungsarbeit vorgestellt und diskutiert.


Stadtratssitzung vom 14.11.2013

Entwicklungs- und Rahmenplanung für die Kernstadt von Burgbernheim; Erlass der Satzung der Stadt Burgbernheim zur förmlichen Festlegung des Sanierungsgebietes "Kernstadt" (Sanierungssatzung)

Der Stadtrat verabschiedete die neue Sanierungssatzung. Das Gebiet umfasst den Kernort zuzüglich einiger neuer Abrundungen am Pointweg, im Hornungswiesenweg und Hinter den Gärten. Im Geltungsbereich der Satzung können für Modernisierungen oder Renovierungen Zuschüsse und steuerliche Abschreibungsmöglichkeiten genutzt werden.