Wasser

Die Stadt Burgbernheim unterhält drei eigene Brunnen, aus denen fast das gesamte Trinkwasser für das Stadtgebiet gewonnen wird. Die Ortsteile werden über die Fernwasserversorgung Franken beliefert.

Die Brunnen befinden sich an der Hochbacher Straße in einem Wasserschutzgebiet. Von dort wird das Wasser an die Pumpstation am Ortseingang Burgbernheim - Hochbacher Straße gepumpt. Über das Leitungsnetz wird der Hochbehälter am Herzfleckenweg (950 m³) gespeist, von dort direkt der Hochbehälter an der Steige (2 x 75 m³).
 
Daten der Trinkwasserversorgung

Wasserbedarf pro Jahr (gesamtes Stadtgebiet)
170.000 m³
Wasserbedarf Burgbernheim
140.000 m³
Wasserbedarf Ortsteile (Fernwasser)
30.000 m³
Spitzenlast der drei Brunnen
600 - 700 m³/Tag
durchschnittlicher Wasserverbrauch am Tag
450 m³
 

Gebühren und Beträge
Verbrauchsgebühr

2,60 €/m³ (netto)


2,78 €/m³ (brutto)

Zählergebühr

bis 5 m³/h 1,60 €/Monat

bis 7 m³/h 2,50 €/Monat
bis 10 m³/h 4,00 €/Monat
über 10 m³/h 5,00 €/Monat

zuzüglich 7% MwSt

Herstellungsbeiträge


Grundstücksfläche

0,72 €/m² (+7% MwSt)

Geschossfläche

3,46 €/m² (+7% MwSt)



 Trinkwasseranalyse Eigenversorgung (Prüfbericht vom 08.09.2016)

Gesamthärte

29,6 Grad dH



 

Härtebereich hart


 

ph-Wert

7,17


Leitfähigkeit
1220 MikroS/cm




Magnesium (Mg)

52,8 mg/l


Calcium (Ca)

125,0 mg/l


Natrium (Na)

56,9 mg/l


Fluorid (F)

0,32 mg/l


Nitrat (NO3)

7,1 mg/l


Kalium (K)

7,5 mg/l


Nitrit (NO2)
<0,01 mg/l

Sulfat (SO4)

148 mg/l


Pflanzenschutzmittel insgesamt
nicht nachweisbar

Uran*

0,9 Mikrogramm/l


Aufgrund der getroffenen Feststellungen entspricht die Wasserprobe den Anforderungen der neuesten Trinkwasserverordnung.

* Uran: Die Weltgesundheitsorganisation empfiehlt für Uran einen Leitwert von 15 Mikrogramm pro Liter. Das Umweltbundesamt schlägt einen Leitwert von 10 Mikrogramm pro Liter vor. Einen verbindlichen Grenzwert indes gibt es bislang nur für Mineralwasser, das im Handel als säuglingskompatibel angepriesen wird: Dieses Wasser darf nicht mehr als zwei Millionstel Gramm (Mikrogramm) Uran je Liter enthalten.

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen unser Wasserwart Herr Günter Winkler, Tel. 0171/6555764