Verwaltungsgemeinschaft Burgbernheim

Die Verwaltungsgemeinschaft (VG) Burgbernheim wurde 1978 gebildet.
Die VG besteht aus den vier selbständigen Gemeinden

 
und führt sämtliche Verwaltungsaufgaben für ihre Mitgliedsgemeinden aus. Gleichzeitig ist die Verwaltungsgemeinschaft Schulaufwandsträger für die Grund- und Mittelschule Burgbernheim-Marktbergel. Die Geschäftsstelle der VG befindet sich im Rathaus Burgbernheim.
 

Die Verwaltungsgemeinschaft hat derzeit 6.471 Einwohner mit Hauptwohnsitz, davon entfallen auf Burgbernheim 3.225, Marktbergel 1.566, Illesheim 902 und Gallmersgarten 778 Einwohner (Stand 01.07.2017).


Der Gemeinschaftsversammlung der Verwaltungsgemeinschaft gehören an:

 

Bürgermeister Matthias Schwarz, Vorsitzender (Stadt Burgbernheim)
Dietmar Leberecht (Stadt Burgbernheim)
Stefan Schuster (Stadt Burgbernheim)
Gerhard Wittig (Stadt Burgbernheim)
 

Bürgermeister Dr. Manfred Kern (Markt Marktbergel)

Jochen Schwarzbach (Markt Marktbergel)

Gudrun Doll (Markt Marktbergel)


Bürgermeister Heinrich Förster (Gemeinde Illesheim)
Roland Scheibenberger (Gemeinde Illesheim)
 

Bürgermeister Emil Kötzel, stv. Vorsitzender (Gemeinde Gallmersgarten)

Hermann Geuder (Gemeinde Gallmersgarten)