Stadtspaziergang durch Burgbernheim mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten

 

Rathaus: 1802/1803 auf dem Grund des Vorgängerbaus von 1616 errichtet und 2002 renoviert Neuer Brunnen: Symbolisch gestalteter Stadtbrunnen Wohnhaus 1607: Eines der ältesten erhaltenen Wohnhäuser Burgbernheims Roßmühle: Ehemalige Getreidemühle aus dem Jahr 1558 Seilersturm: Spätmittelalterlicher Turm aus dem Jahre 1102 Torturm: Das Wahrzeichen der Stadt aus dem Jahre 1545 Ev.St. Johanniskirche: Teil der ehemaligen Wehranlage, Ursprünge vermutlich 8. Jhd. Kriegerdenkmal/Kapellenberg: Zu Ehren der Gefallenen der beiden Weltkriege aus dem Jahre 1925 Herrnkellerschulhaus: 1844 erbaut, ehemaliges Schulhaus Ev. Gemeindehaus: 1762 erbaut, ehemals Crailsheimhaus Kath. St. Martinskirche: 1948 geweiht, 2002 renoviert Landschaftssee  
Burgbernheim wurde vor über 1250 Jahren erstmalig urkundlich erwähnt. Im alten Ortskern sowie den Ortsteilen finden Sie viele Sehenswürdigkeiten, die Sie bei einem Spaziergang erkunden können.
 
Wenn Sie uns besuchen, liegen hierfür eigens gedruckte Stadtpläne bereit, damit Sie auch die malerischsten Winkel entdecken können.

Stadtspaziergang Bild