Franken-Öko


Die Stadtwerke Burgbernheim bieten ab dem 01.01.2007 den Öko-Tarif. Mit einem geringen Mehrpreis leisten Sie als Kunde einen Beitrag zur umweltfreundlichen Stromerzeugung. Unser Ökostrom wurde durch das Renewable Energy Certificate System (RECS) zertifiziert. Damit ist gewährleistet, dass unser Öko-Strom nachvollziehbar in einer regenerativen Stromerzeugungsanlage hergestellt wurde. Gern händigen wir Ihnen die Zertifikatenummer für den von Ihnen verbrauchten Strom aus.

Mit der Wahl für den Ökostrom Ihrer Stadtwerke Burgbernheim bekennen Sie sich für kernenergiefreien und CO2-losen Strom, der vollständig aus Wasserkraft stammt. Das klimaschädliche Treibhausgas CO2 ist Hauptverursacher des Ozonloches und trägt entscheidend zur globalen Erderwärmung bei. Die Kernenergie ist zwar ebenfalls CO2-frei, hinterlässt aber unseren Enkeln radioaktive Abfälle, für deren Verwertung es bis heute keine realistischen Ansätze gibt. Bitte sprechen Sie uns für weiterführende Informationen an.

Franken-Öko

Bruttopreis

ab 01.01.2023

bis 31.12.2023

Bruttopreis

ab 01.01.2024

bis 31.03.2024

Bruttopreis

ab 01.04.2024

Energiepreis in ct/kWh
52,46 ct/kWh48,54 ct/kWh38,19 ct/kWh
zzgl. Grundpreis in €/Monat
 9,54 €/Monat 9,54 €/Monat 9,54 €/Monat

Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer:  19% ab 01.01.2021

Die Energiepreise enthalten die Stromlieferung sowie die Netznutzung.

Termine.
«»April
 MoTuWeThFrSaSu
141234567
15891011121314
1615161718192021
1722232425262728
18293012345
196789101112
Appointments
Fr, 04-26-2024
26.04.2024 19:00 Internationaler Tag der Streuobstwiese; Fachvortrag "Essbare Landschaften-Essbare Gemeinden. Obstvielfalt für Alle!" von Sigi Tatschl Tag der Streuobstwiese Sigi Tatschl referiert zu „Essbare Landschaften – Essbare Gemeinden“ Am 26. April findet zum vierten Mal der „Tag der Streuobstwiese“ statt. Unter dem Motto #streuobstueberall wird in Deutschland und in vielen weiteren Staaten gefeiert.
Sa, 04-27-2024
27.04.2024 09:00 - 12:00 Veredelungskurs mit Klaus Huprich Veredelungskurs mit Klaus Huprich Das Veredeln von Obstgehölzen ist eine uralte gärtnerische Technik. Je nach Jahreszeit gibt es unterschiedliche Verfahren. Im Spätwinter werden Edelreiser auf eine sogenannte Unterlage gesetzt. Die Technik dafür heißt Kopulation. Im Sommer wird eine andere Veredlungstechnik angewendet: die Okulation.
Su, 04-28-2024

Kontakt.

Stadt Burgbernheim
Rathausplatz 1
91593 Burgbernheim

Telefon 09843/309-0
Telefax 09843/309-30
info@burgbernheim.de

Anmeldung Newsletter