Streuobstoffensive Burgbernheim

Die Stadt Burgbernheim plant mittels öffentlichkeitswirksamer Maßnahmen das Thema Streuobst in der Region weiter festigen und verankern. Im Rahmen des Projekts „Streuobstoffensive Burgbernheim“ soll zunächst eine Kommunikationsstrategie erarbeitet werden mit dem Ziel, eine sinnvolle Basis für die Vermarktung sowie ein individuelles Erscheinungsbild (Corporate Design) für Burgbernheim zu schaffen. Vorgesehen sind Ortseingangstafeln, eine informative Broschüre sowie die Errichtung von Autobahnunterrichtungstafeln mit Hinweis auf die Streuobstregion. Die ansässige Bevölkerung soll ebenso wie Touristen für das Thema Streuobst sensibilisiert und einem breiten Publikum der Zugang zu dieser Thematik erleichtert werden.


Geplante Maßnahmen

Durch öffentlichkeitswirksame Maßnahmen soll das Thema Streuobst in der Region präsenter gemacht und zusätzlich touristisches Potential erschlossen werden. An das vorhandene Angebot (Streuobstwiesen, Streuobstinitiative, Streuobsttag, Streuobstführungen, Baumschnittkurse) soll angeknüpft werden.


Folgende Einzelmaßnahmen sind geplant:

  1. Erstellung einer Kommunikationsstrategie
  2. Aufstellung von zwei touristischen Unterrichtungstafeln an der A 7
  3. Aufstellung von fünf Ortseingangstafeln.
  4. Broschüre zum Thema Streuobst mit Inhalten zu Obstverwertung, Imkerei, Schäferei, Streuobst-Erlebnispfad, touristischen Attraktionen in Burgbernheim. Die Broschüre ermöglicht ortsunkundigen Personen eine bessere Orientierung, gibt zusätzliche Informationen und vermittelt den Bewohnern der Region Hintergrundwissen zum Streuobst.


Förderung


Förderhinweis LEADER


Umsetzung der Einzelmaßnahmen


Die Autobahntafeln „Burgbernheim Streuobst-Landschaft“ stehen an der A7 in Fahrtrichtung Ulm bei km 708 und in Fahrtrichtung Fulda bei km 175,87.

Das Schild zeigt einen Apfel als Symbol für 30.000 Streuobstbäume, das markante Landschaftsprofil der Frankenhöhe und den von weitem sichtbare Torturm der Kirchenburg.


Autobahnschild_A2


Mit der Kommunikationsstrategie wurden das Logo der Stadt Burgbernheim, überarbeitet und modernisiert! Der grüne Bogen orientiert sich an dem Landschaftsprofil der Frankenhöhe.

Kommunikationsstrategie_Das Logo-page-001


Darüber hinaus wurde eine Farbwelt für die Kommunikation, die sich an reifen Äpfeln orientiert, definiert.

Kommunikationsstrategie_Die Farbwelt-page-001


Ortseingangstafeln "Herzlich Willkommen"

Die Ortseingangstafeln begrüßen und verabschieden die Besucher von Burgbernheim an fünf verschiedenen Ortsein- und -ausgängen. Mit den Tafeln können bevorstehende Veranstaltungen in Burgbernheim wie die Kirchweih und der Streuobsttag beworben werden. Die Gestaltung ist im Corporate Design gehalten.

Herzlich Willkommen Rückseite
Herzlich Willkommen Vorderseite


Broschüre "Streuobst in Berna"

Eine Reihe lokaler Akteure und Vereine wirkten an der Erstellung der Broschüre mit, die das Thema Streuobst auf vielfältige Weise beleuchtet. Dazu gehören die geschichtlichen Hintergründe der Entstehung der Burgbernheimer Streuobstwiesen mit deren Tier- und Pflanzenwelt. Neben der Streuobstverwertung geht es u.a. auch um die Pflege der Streuobstbäume, dem Streuobst-Erlebnispfad mit Eichhörnchen Ernie und auch ein kleiner Abstecher in die Welt der Legenden ist Teil der Broschüre. Wir laden Sie ein, mit unserem Maskottchen Bernie die Vielfalt und die Besonderheiten unserer Streuobstwiesen kennenzulernen. Tauchen Sie ein in die Welt einer Jahrhunderte alten Landbewirtschaftung.

Broschüre zum Herunterladen

Termine.
«»August
 MoTuWeThFrSaSu
31272829303112
323456789
3310111213141516
3417181920212223
3524252627282930
3631123456

Kontakt.

Stadt Burgbernheim
Rathausplatz 1
91593 Burgbernheim

Telefon 09843/309-0
Telefax 09843/309-30
info@burgbernheim.de

Anmeldung Newsletter