Tagesordnung der 5. Sitzung vom 15.10.2020

Bericht der WZ über die Sitzung (Trinkwasserhochbehälter)

Bericht der WZ über die Sitzung (Prospektionsbohrungen Firma Knauf Gips )

Bericht der WZ über die Sitzung (Stadtwald Burgbernheim)

Bericht der WZ über die Sitzung (Bolzplatz Buchheim)

Bericht der WZ über die Sitzung (Kindergartenbedarfsplanung)

Bericht der WZ über die Sitzung (Umbenennung Schulstraße Schwebheim)


 1.

 Genehmigung der Sitzungsniederschrift vom 17.09.2020

2.

Vorstellung der Schulleitung der Grund- und Mittelschule Burgbernheim-Marktbergel; aktueller Sachstandsbericht

In der Stadtratssitzung stellte sich Harald Helgert als neuer Rektor und Gudrun Dietsch als neue Konrektorin vor. Sie erläuterten insbesondere die Klassenstärken, die Mittagsbetreuung und den Fortbestand der Mittelschule.

3.

Wasserversorgung Burgbernheim; Neubau eines Trinkwasserhochbehälters "An der Steige"; Vorstellung des Vorhabens durch das Ing.-Büro Arz aus Würzburg

Frau Eick und Frau Möhle referierten über den Planungsstand für den Neubau des Trinkwasserhochbehälters. Nachdem eine Sanierung nicht wirtschaftlich ist, soll ein Neubau mit einem Fassungsvolumen von insg. 260 m³ entstehen. Die Kostenschätzung liegt bei rund einer Million €, die Stadt erhält hierfür ca. 700.000 € Zuschuss vom Freistaat Bayern.

4.

Bauantrag der Stadt Burgbernheim für den Neubau eines Trinkwasserhochbehälters "An der Steige"

Der Stadtrat stimmte dem Bauvorhaben zu.

5.

Tekturantrag der Reiling GmbH & Co. KG zum Bauantrag für die Errichtung von Betriebs­gebäuden, einer Verwaltung und Lagerzelten

Der Stadtrat stimmte dem Bauvorhaben zu.

6.

Bauvoranfrage von Herrn Robert Hassler; Errichtung einer Garage auf dem Anwesen Buchenweg 4 in Burgbernheim

Der Stadtrat stimmte dem Bauvorhaben zu.

7.

Sporthalle Burgbernheim; Vergabe der Sportbodenarbeiten

Der Stadtrat vergab die Arbeiten für den neuen Sportboden an die Fa. Hoppe Sportbodenbau GmbH aus Holzgerlingen zum Angebotspreis von 156.000 €. Die Arbeiten sollen Ende des Jahres abgeschlossen sein, dann kann ab Anfang 2021 die Sporthalle wieder genutzt werden.

8.

Anwesen Marktplatz 4; Bau einer Arztpraxis; Vergabe der Schadstoffuntersuchung für die Vorbereitung des Gebäudeabbruchs

Zur Vorbereitung des Abbruchs soll das Gebäude auf evtl. Schadstoffe untersucht werden, hierfür fallen Kosten von maximal 5.000 € an.

9.

Antrag der Firma Knauf Gips, Iphofen, auf Zustimmung zu geplanten Prospektionsbohrungen

Der Stadtrat stimmte den Prospektionsbohrungen mehrheitlich zu. Weitergehende Entscheidungen bezüglich eines evtl. späteren Abbaus sind damit nicht verbunden.

10.

Neubau einer Kindertageseinrichtung in Burgbernheim; Fortschreibung der Kindergarten­bedarfsplanung

Der Stadtrat stellte für das gesamte Stadtgebiet einen Bedarf von 50 Kleinkindplätzen und 165 Regelkindplätzen (ab 3. Lebensjahr) fest.

11.

Neubau einer Kindertageseinrichtung in Burgbernheim; Antragstellung im 4. Sonder­investitionsprogramm

Die Stadt beantragt für zwei Kleinkindgruppen und 3 Regelkindgruppen einen Zuschuss nach dem 4. Sonderinvestitionsprogramms (ca. 80% der förderfähigen Kosten).

12.

Wasserversorgung Burgbernheim; Trinkwassergewinnungsanlage Erlbachwasen; Erstellung der Antragsunterlagen für die Erteilung einer gehobenen wasserrechtlichen Erlaubnis

Für die Erarbeitung der Antragsunterlagen wurde das Büro Rothe & Belicic aus Erlangen beauftragt.

13.

Wertstoffhof Burgbernheim; Abschluss einer Vereinbarung mit dem Landkreis über die Nutzung

Die Stadt Burgbernheim schließt mit dem Landkreis eine Vereinbarung über die Nutzung des Grundstückes, auf dem der Wertstoffhof errichtet wurde. Der Landkreis übernimmt alle im Zusammenhang mit dem Wertstoffhof entstehenden Kosten.

14.

Bau der Abwasserverbundleitungen Buchheim-Schwebheim und Hochbach-Kläranlage; Billigung der Planung; Durchführung der Maßnahmen; Anmeldung zur RZWas; Vorbereitung Ausschreibung

Herr Härtfelder stellte die Planungen für den Bau der Abwasserdruckleitungen vor, diese sollen im Jahr 2021 gebaut werden.

15.

Sonstiges

  • Sachstand Anrufsammeltaxi (wird von Landkreis organisiert und finanziert)
  • Umbenennung der Schulstraße in Schwebheim in Bocksgasse
  • Sachstandbericht Stadtwald, insbesondere Neupflanzungen und Zäunungen
  • Errichtung eines Bolzplatzes in Buchheim
  • Beginn der archäologischen Sondierungen in Neubaugebiet ab 26.10.2020
Termine.
«»October
 MoTuWeThFrSaSu
402829301234
41567891011
4212131415161718
4319202122232425
442627282930311
452345678
Appointments
Sa, 10-24-2020
Su, 10-25-2020
Tu, 10-27-2020

Kontakt.

Stadt Burgbernheim
Rathausplatz 1
91593 Burgbernheim

Telefon 09843/309-0
Telefax 09843/309-30
info@burgbernheim.de

Anmeldung Newsletter