Tagesordnung der 12. Sitzung des Stadtrates vom 17.10.2021

Bericht der WZ über die Sitzung (architektonische Alternativen für Neubau Streuobstkompetenzzentrum)
Bericht der WZ über die Sitzung (Vergabe Fachplanungsleistungen für Streuobstkompetenzzentrum, Vergabe Arbeiten Abwasserdruckleitungen, Müllproblem)
Bericht der WZ über die Sitzung (Neubau Fertigungshalle in Schwebheim)
Bericht der WZ über die Sitzung (Vergabe Rohbauarbeiten für Kindertageseinrichtung)
Bericht der WZ über die Sitzung (Erneuerung Bahnübergang Rothenburger Straße)
Bericht der WZ über die Sitzung (Baupreise Baugebiet Gartenfeld-Ost)

  

 1.

Genehmigung der Sitzungsniederschrift vom 20.05.2021

2.

Streuobstkompetenzzentrum Burgbernheim; Vorstellung der architektonischen Alternativen für den Neubau

Die Architekten Stefan Hirsch und Horst Neumaier stellten dem Stadttrat verschiedene Satteldachvarianten vor. In einer Online-Infoveranstaltung am 12.07.2021 werden diese Alternativen mit den Bürgerinnen und Bürgern diskutiert. Eine Festlegung soll in der Juli-Sitzung erfolgen.

3.

Streuobstkompetenzzentrum Burgbernheim; Vergabe folgender Fachplanungsleistungen:

a) Technische Gebäudeausrüstung (Heizung, Lüftung, Sanitär und Elektro)

Der Stadtrat beauftragte die IGA Ingenieurgesellschaft Fischer und Bischoff aus Ansbach mit der technischen Fachplanung.

b) Bauphysik

Die Bauphysik wurde an das Umweltbüro Schuhmann aus Fürth vergeben.

c) Brandschutz

Den Brandschutznachweis erstellt Plan B Brandschutz-Sachverständige und Ingenieure GmbH & Co. KG aus Ansbach.

4.

Bauleitplanung der Stadt Burgbernheim; 4. Änderung des Flächennutzungsplans mit integriertem Landschaftsplan im Parallelverfahren mit der Aufstellung des qualifizierten Bebauungsplans Nr. 32 Gewerbegebiet "Schwebheim Ost"; Aufstellungsbeschluss

Der Stadtrat beschloss die Aufstellung des Bebauungsplanes für eine Gesamtfläche von 4,5 ha.

5.

Bauantrag; Neubau einer Fertigungshalle für Holzbauelemente und Wiederaufbau einer Werkhalle in Schwebheim

Der Stadtrat stimmte dem Bauvorhaben zu.

6.

Bauantrag; Umbau der bestehenden Scheune zu Wohnzwecken mit Errichtung von zwei Dachgauben auf dem Anwesen Innere Bahnhofstraße 13

Der Stadtrat stimmte dem Bauvorhaben zu.

7.

Bauantrag; Abbruch des Wohnhauses Innere Bahnhofstraße 29 mit Nebengebäuden und Neubau eines Einfamilien­wohnhauses mit Garage/Scheune

Der Bauantrag wurde zurückgestellt.

8.

Bauantrag; Nutzungsänderung einer Maschinenhalle zu einer Lager­halle für Oldtimer auf dem Grundstück Fl.Nr. 92/1 in Buchheim; Abbruch und Neubau der Dachkonstruktion

Der Stadtrat stimmte dem Bauvorhaben zu.

9.

Tektur zum genehmigten Bauantrag für die Errichtung von Betriebsgebäuden, Lagerzelten und einer Verwaltung; Antrag auf Befreiung von den Festsetzungen des Bebauungsplans "In der Westlichen Trieb" für die Errichtung von Lärmschutzwand/Lärmschutzwall und eines Erdwalls

Der Stadtrat stimmte dem Bauvorhaben zu.

10.

Antrag auf isolierte Befreiung von den Festsetzungen des Bebauungsplans Gartenfeld-Ost für die Errichtung eines Gartenhauses auf dem Grundstück Honigbirnenweg 13

Der Stadtrat stimmte dem Bauvorhaben zu.

11.

Antrag auf isolierte Befreiung von den Festsetzungen des Bebauungsplans Felsenkellerstraße für die Errichtung eines Car­ports

Der Stadtrat stimmte dem Bauvorhaben zu.

12.

Aufnahme eines Kommunaldarlehens

Der Stadtrat beschloss die Aufnahme eines Darlehens i.H.v. 2,0 Mio. € zur Errichtung des neuen Kindergartens. Die Laufzeit beträgt 20 Jahre, der festgeschriebene Zinssatz liegt bei 0,5 %.

13.

Neubau einer Kindertageseinrichtung in Burgbernheim; Vergabe der Rohbauarbeiten

Die Rohbauarbeiten wurden an die Fa. Staudinger aus Burgbernheim zum Angebotspreis von 1.117.410 € vergeben.

14.

Bau von Abwasserverbundleitungen mit Pumpwerken; Vergabe folgender Leistungen:

a) Bautechnik in Schwebheim, Buchheim und Hochbach

Der Stadtrat vergab die Arbeiten an Rudolf Steinbrenner GmbH & Co. KG, Blaufelden-Wiesenbach zum Preis von 479.597,92 €.Anker

b) Maschinentechnik Pumpwerke Hochbach und Buchheim

Die Maschinentechnik kommt von der Fa. Scharr-tec GmbH & Co. KG aus Hunderdorf für 179.106,96 €.

c) EMSR Technik Pumpwerke Hochbach und Buchheim

Der Auftrag wurde an die Fa. Elektro Hofmockel GmbH & Co. KG aus Rohr zum Preis von 165.885,16 € vergeben.

15.

Bau von Abwasserverbundleitungen mit Pumpwerken; Vergabe der Arbeiten zur Verlegung von Abwasserdruckleitungen

Die Abwasserdruckleitung baut die Fa. Walter Bauer GmbH + Co. KG aus Runding zum Angebotspreis von 635.534,98 €. Anker

16.

Erneuerung des Bahnübergangs Burgbernheim, Rothenburger Straße, Strecke Steinach-Bad Windsheim (5250), km 3,506; Vereinbarung über die Eisenbahnkreuzungsmaßnahmen nach §§ 3, 13, EKrG

Der Bahnübergang wird im August 2022 komplett beschrankt. Kosten fallen für die Stadt hierfür keine an. Der Radweg soll auf der Südseite entlang der Gleise bis zum Bahnhof und von dort zur Hochbacher Straße verlängert werden.

17.

Sonstiges


  

Termine.
«»September
 MoTuWeThFrSaSu
35303112345
366789101112
3713141516171819
3820212223242526
3927282930123
4045678910
Appointments
Su, 10-3-2021
03.10.2021 10:00 Erntedankfest
Sa, 10-9-2021
09.10.2021 18:30 Fachvortrag Streuobst
Su, 10-10-2021
10.10.2021 10:00 Wandergottesdienst (geplant)

Kontakt.

Stadt Burgbernheim
Rathausplatz 1
91593 Burgbernheim

Telefon 09843/309-0
Telefax 09843/309-30
info@burgbernheim.de

Anmeldung Newsletter