Neubau der Ortsstraßen in Buchheim und Schwebheim


In zahlreichen Vorstandssitzungen der Dorferneuerung wurden zusammen mit der Freien Planungsgruppe 7 aus Stuttgart die Planungsentwürfe für die Ortsstraße in Buchheim und Schwebheim erarbeitet. Die Ausführungsplanung sowie die Bauüberwachung wird vom Verband für ländliche Entwicklung in Ansbach übernommen.

Über das Amt für ländliche Entwicklung werden die Straßenbaumaßnahmen mit 45% bezuschusst.


Buchheim

Plan Weiher


Pläne zum Herunterladen:


Ausführungsplanung Übersicht

Ausführungsplanung Teil 1

Ausführungsplanung Teil 2
Ausführungsplanung Teil 3
Ausführungsplanung Teil 4
Ausführungsplanung Teil 5
Ausführungsplanung Teil 6
Ausführungsplanung Teil 7

Ausführungsplanung Teil 8


20171012_092840
20171012_092854


Stand November 2017:

Straßenbau Buchheim nimmt Konturen an

Nach einjähriger Bauzeit für die Neuverlegung des Schmutz-und Regenwasserkanals sowie der Wasserleitungen und Glasfaserkabel kann nun der Straßenbau in der Raiffeisenstraße in Buchheim beginnen. Mittlerweile wurden die Granitbordsteine gesetzt und die ersten Pflasterflächen angelegt. Auch die Straße Richtung Ergersheim und der Kreuzungsbereich zwischen der Haupt- und Dorfstraße lassen die neuen Konturen der künftigen Straßenführung erkennen. Im Laufe des Novembers beginnen die Asphaltierungsarbeiten in diesen Bereichen.

Die Kanalbauarbeiten setzen sich in der Kirchgasse und anschließend in der Hauptstraße fort, während die Wasserleitung im Triebweg und in der Dorfstraße ausgetauscht wird.

Bis Ende 2018 wird angestrebt, mit allen Baumaßnahmen in Buchheim fertig zu sein.


Schwebheim

Die Straßenbauarbeiten beginnen voraussichtlich erst 2019/2020.